Enter your keyword

Regatta auf dem Allersee Wolfsburg

Regatta auf dem Allersee Wolfsburg

So wie in den letzten Jahren auch, ist die Jugendabteilung des Ruder-Klub “Normannia” Baunschweigs zur 39. Wolfsburger Ruder-Regatta, verbunden mit den Niedersächsischen Sprint- und Landesmeisterschaften, am 25. und 26. August angereist. Die auf dem Wolfsburger Allersee stattfindende Regatta war in diesem Jahr leider nicht so erfolgreich wie in den vergangenen Jahren, da sich viele Normannen mit einem knappen zweiten Platz zufrieden geben mussten.

Bei den Niedersächsischen Sprintmeisterschaften gewann Felix Heinrich im Einer der Altersklasse U19 das Finale, welches zur Hälfte mit Braunschweiger Ruderern besetzt war. Dagegen musste sich der erst kürzlich zusammengesetzte Stützpunkt-Achter der B-Junioren, bestehend aus zwei Ruderern des Ruderverein für das Große Freie Lehrte/Sehnde, drei Ruderern vom Hildesheimer Ruderclub und drei Ruderern aus Braunschweig, dem Stützpunkt-Achter aus Oldenburg geschlagen geben. Anschließend durfte aber wieder an den Siegersteg angelegt werden. Malte Nabel gewann auf der regulären Regatta den Sprint über 400m im Einer der A-Junioren. Des weiteren überquerten Jan Hinnerk Blanke und Lukas Zinkernagel in ihrem Doppelzweier-Rennen über die 400m-Sprintstrecke und über 1000m-Strecke die Ziellinie als Erste. Das allerdings knapp vor dem anderen Braunschweiger Zweier mit Brix von Lacroix und Henri Becker. Der ersten Tag der Regatta Tag war sehr von Wind und Wellen gekennzeichnet. Aus diesem Grunde mussten leider viele Rennen, auch mit Braunschweiger Beteiligung, in den jüngeren Altersklassen ausfallen.

Am Sonntag, der durch immer noch windiges aber dennoch ruhigeres Wetter geprägt war, schaffte es lediglich Matthias Besche, neben Jan Hinnerk Blanke und Lukas Zinkernagel, die “Serie der zweiten und dritten Plätze” zu unterbrechen. Nachdem u.a. sein Rennen am Samstag aufgrund der Wetterverhältnisse ausfallen musste, gewann er über die 1000m-Distanz im Einer U14.

 

Insgesamt war die Regatta in Wolfsburg, wie in der Vergangenheit auch, ein sehr schönes Wochenende am Allersee. Daher freuen wir uns darauf in den nächsten Jahren, allerdings mit einer erfolgreicheren Bilanz, wiederzukommen.

 

von Henri Becker

Fotos von Ralf Heinrich