Enter your keyword

Rudern

“Ruderer sind nette Leute”

Das Angebot des RKN deckt eine große Bandbreite des Rudersports ab. Ob Gelegenheitsruderer, Regattasportler oder Geselligkeitsliebender: Es ist für jede und jeden etwas dabei. Die folgende Kurzreferenz soll Ihnen helfen, aus unserem Angebot den für Sie optimalen Ruderkurs auszuwählen.

Zielgruppen

Wir betreiben unseren Sport in folgenden Altergruppen:

  • Mädchen und Jungen (10 bis 14 Jahre)
  • Juniorinnen und Junioren (15 bis 18 Jahre)
  • Seniorinnen und Senioren (ab 18 Jahre)
  • Masters Frauen und Männer (ab 35 Jahre)
  • Unisport (Gäste der TU)

Breiten- und Leistungssport

Die einzelnen Rudergruppen verfolgen gewisse Trainingsziele. So wird zum Erhalt der allgemeinen Ausdauer und als Ausgleich zum Büroalltag Breitensport betrieben, während der Leistungssport auf die Teilnahme an Wettkämpfen vorbereitet.
Für den Breitensport typisch ist das ein- oder mehrmalige wöchentliche Rudern auf der Oker und die Teilnahme an Wanderfahrten auf Gewässern außerhalb Braunschweigs. Im leistungsorientierten Sektor erfolgt das Training meistens im Rahmen festgelegter Mannschaften mehrmals wöchentlich auf dem Mittellandkanal.

Anfängerausbildung

Auch wenn Sie noch niemals in einem Ruderboot gesessen haben, sind sie beim RKN herzlich willkommen. Das Einstiegsalter für Kinder liegt bei 10 Jahren, für Erwachsene gibt es keine Altersbegrenzung. Wir führen Sie gern in den Rudersport ein und bilden Sie Ihren sportlichen Zielen und körperlichen Möglichkeiten entsprechend aus. Dazu findet in unserem Stadtbootshaus regelmäßig Anfängerausbildung statt.
Um das Rudern zu erlernen, braucht man normale Sportbekleidung (Sportschuhe mit nicht zu breiten Sohlen sowie enger anliegende Bekleidung) und einen regelmäßigen Zeiteinsatz (am besten einmal wöchentlich zwei Zeitstunden). Sie müssen Schwimmen können, bei minderjährigen Sportlern benötigen wir eine Einverständniserklärung der Eltern. Es kann zu jeder Jahreszeit mit dem Rudern begonnen werden; im Winter startet die Ausbildung zunächst im Ruderbecken in der Halle.