Enter your keyword

48. Aaseeregatta in Münster

48. Aaseeregatta in Münster

Am 21. und 22. April fand die 48. Aaseeregatta in Münster statt. Der RKN ist dort mit vier Sportlern angereist, die sich auf die erste Regatta in der neuen Saison freuten. Das ganze Wochenende war warm und sonnig, was ganz Münster auszunutzen schien. Die Straßen waren voll und man hatte das Gefühl, dass kein Mensch zuhause war.

Am Samstagmorgen mussten wir leider feststellen, dass in der Nacht ein Bootsschaden an einem Einer entstanden ist. Obwohl es einen Ordnungsdienst gab, entstanden mehrere Bootsschäden auch bei anderen Vereinen über das Wochenende. Trotzdem war der Tag recht erfolgreich. Tilo Hoitz und Adrian Mengedoht gewannen ihren Doppelzweier, außerdem gab es Siege im Einer bei Moritz Schüller und Jasmin Otto vom Hildesheimer Ruderclub.

Ein weiterer kleiner Bootsschaden entstand, als Adrian Mengedoht in seinem Einerrennen kenterte.

Dafür gewann er am Sonntag mit einer Bootslänge Vorsprung sein Rennen vor dem Sportler aus Hannover.

Alles in allem war es ein gelungenes Wochenende und ein guter Start in die Saison. Wir bedanken uns beim Münsteraner Regattaverein für das Ausrichten der Regatta. Wir kommen gerne wieder und freuen uns auf die Regatta in Bremen am 5. und 6. Mai.